(Not so) fresh mit WordPress 2.3 Tags

Das (not so) fresh Theme hat ja schon von Haus aus Tagsupport. Allerdings wollte dieser bei mir mit den seit WordPress 2.3 integrierten Tags nicht funktionieren (ob das jetzt daran lag, dass nichts eingebaut war oder ob ich zu viel daran rum gespielt hatte sei nun mal dahingestellt… ).

Auf jeden Fall lässt sich die Tagcloud-Funktionalität von WordPress relativ leicht dazu missbrauchen eine Top10 zu erzeugen. Dazu einfach in der bottom.php in Zeile 30 folgendes einfügen:

Das sorgt dafür, dass die Tags nach ihrer Anzahl sortiert in einer Liste ausgegeben werden. Diese wird zufällig auch vom Theme an der Stelle verwendet. Die Parameter smallest und largest verhindern, dass die Tags ihre Größe nach Häufigkeit sortiert ändern.